Zum Inhalt springen

InformatikerIn EFZ Fachrichtung Applikationsentwicklung

Zürich, Schweiz

Beschreibung

InformatikerInnen mit einem Eidgenössischen Fähigkeitszeugnis (EFZ) sind Experten im Bereich der Computertechnologie. Sie sind in der Softwareentwicklung tätig und erstellen Programme für unterschiedliche Industriezweige, während sie gleichzeitig Anwender in deren Nutzung schulen. 

Was gehört zur täglichen Arbeit in der Applikationsentwicklung?

Umsetzung von Softwarelösungen für neue oder bestehende Produkte und Prozesse

  • Einarbeitung in Geschäftsprozesse verschiedener Industriezweige
  • Analyse der Kundenbedürfnisse

Festlegung der Anforderungen für Softwarelösungen, beispielsweise für Maschinensteuerungen, E-Commerce-Plattformen, Finanzsoftware, soziale Netzwerke oder Forschungs- und Entwicklungsprojekte

  • Durchführung von Voruntersuchungen und Entwicklung eines detaillierten Konzepts
  • Entwicklung von Lösungen für innovative Projekte

Programmierung, Testen und weltweite Vermarktung von Software

  • Dokumentation der Arbeitsschritte zur Sicherstellung der Weiterentwicklung und des Kundensupports
  • Entwicklung und Innovation von Software in internationalen Teams, Generierung neuer Ideen


Haben wir dein Interesse geweckt?

Bewirb dich jetzt!

Anforderungen

Was musst du mitbringen um bei Jomb Applikationsentwickler zu werden:

Bildungsvoraussetzungen:

  • Erfolgreicher Abschluss der obligatorischen Schule
  • Hervorragende Fähigkeiten in Englisch und Mathematik

Persönliche und fachliche Anforderungen:

  • Fähigkeit zur Teamarbeit
  • Logisches und abstraktes Denken
  • Kreativität bei der Problemlösung
  • Schnelle Auffassungsgabe
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Starke Konzentrationsfähigkeit
  • Systematischer Arbeitsansatz
  • Geduld und Durchhaltevermögen

oder